GESINE LAST


Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation

VITA

 

Gesine Last ist Konzepterin, Texterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kompetenzteam »Prozessdesign und transformative Methoden« des Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation am IAO. Gesine Last studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation mit Schwerpunkt »Text & Gestaltung« an der Universität der Künste Berlin. Ihre Arbeit umfasst die Entwicklung von Zukunftsszenarien und neuen Narrativen sowie die Konzeption von designbasierten Methoden und partizipativen Formaten.

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase microsoft Landkreis Miesbach bayern2 impulse form novum AiT mucbook home domus flair page dezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

TypeTogether ist der Schriftausstatter 2018 für das DESIGN SCHAU Magazin.