Irmgard Voigt
Gründerin/ Inhaberin

Gufiketten

VITA

 

Irmgard engagiert sich als Gestalterin aktiv für Universal Design. 2017 Projektgründung „Gufiketten“. Diese Etikettenkollektion erleichtert es älteren Menschen, in ihrer Umgebung selbstbestimmt wohnen zu bleiben, auch bei Demenz. Gufiketten sind nutzer- und service-orientiert entwickelt, intuitiv nutzbar und inklusiv. Mit Webshop für alle: barrierefrei, in einfacher Sprache. DTP-Manufaktur für individuelle Beschriftungen. Nominiert als Innovation im Start-up Challenge 2017 der „aveneo“.

 

Aus Hamburg kam Irmgard über Wuppertal (Studium Visuelle Kommunikation) nach München, um hier bald ihr Grafikdesign-Büro zu gründen. Vielfach prämiert und soziokulturell engagiert, entwarf und realisierte sie Corporate Designs, zeitlose Objekte, temporäre Projekte.

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase microsoft Landkreis Miesbach bayern2 impulse form novum AiT mucbook home domus flair page dezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

TypeTogether ist der Schriftausstatter 2018 für das DESIGN SCHAU Magazin.