Moritz Guth
Creative Director, Digital Strategist

Edenspiekermann

VITA

 

Gleichermaßen schön wie relevant sind die digitalen Produkte die Moritz Guth bei Edenspiekermann entwickelt. Bereits seit 2000 gestaltet er als Designer und Stratege digitale Projekte für führende europäische Medienhäuser von NZZ bis The Economist, globale Consumer Marken wie Red Bull sowie zahlreiche Startups.

 

Sein Design Prozess ist geprägt durch user-zentrierte Herangehensweise, interdisziplinäre Kollaboration und den holistischen Blick auf den Kontext.

 

Diesem Leitbild folgt er auch im Rahmen seiner Tätigkeit als Dozent und Mentor.

Seit einigen Jahren liegt Moritz’ Fokus im Bereich Digital Publishing und der engen Zusammenarbeit mit Editorial Teams, durch die auch immer wieder neue Innovationsprojekte im Bereich Digital Journalism entstehen.

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase microsoft Landkreis Miesbach bayern2 impulse form novum AiT mucbook home domus flair page dezeen
The MCBW program is expanded continuously and is subject to change.
Responsibility for event-related images, text and contents shown on this website lies exclusively with the respective organizers.

The font for the 2018 DESIGN SCHAU Magazine was provided by TypeTogether.