Horst Moser
Founder

Independent Medien Design

VITA

 

Horst Moser studierte Grafik-Design, Kunst und Kunstgeschichte in Nürnberg und München. 1994 gründete er das Designstudio ›Independent Medien-Design‹ in München und 2000 das Redaktions- und Konzeptbüro ›primafila‹ in Zürich.

 

Er war mit der Artdirection/Konzeption für zahlreiche Zeitschriften betraut, etwa ›Leica World‹, ›Living Energy‹, ›Urban DNA‹, und für Buchverlage wie ›GU‹, ›Teubner‹, ›Baedeker‹, ›Callwey‹. Independent/primafila gehört zu den führenden Büros im Corporate Publishing.

 

Gemeinsam mit Boris Kochan gründete Moser die Editorial-Design-Konferenz ›QVED‹. Seit 2008 ist Moser auch Buchverleger (Marcel Duchamp, René Burri, Beat Presser) und Zeitschriftenverleger (›CUT – Leute machen Kleider‹).

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase microsoft Landkreis Miesbach bayern2 impulse form novum AiT mucbook home domus flair page dezeen
The MCBW program is expanded continuously and is subject to change.
Responsibility for event-related images, text and contents shown on this website lies exclusively with the respective organizers.

The font for the 2018 DESIGN SCHAU Magazine was provided by TypeTogether.